Wenn Unternehmen viele Beschwerden erhalten, online negativ diskutiert werden und/oder der Verbraucher im Allgemeinen ein negatives Bild von Ihrem Unternehmen hat, ist es wichtig, sofort zu handeln. Ein schlechtes Image hat einen direkten Einfluss auf den Umsatz und den (finanziellen) Erfolg Ihres Unternehmens. Es ist wichtig, dass alle Online-Nachrichten beantwortet werden und dass dies schnell und auf die richtige Weise geschieht.

Soziale Medien spielen eine wichtige Rolle beim Reputationsmanagement. Sie haben einen großen und direkten Einfluss auf das Image eines Unternehmens und sollten unbedingt richtig eingesetzt werden, um ein positives Image zu erhalten und zu steigern.

Das Verhindern von Beschwerden und negativen Äußerungen im Internet ist mindestens genauso wichtig wie darauf zu reagieren. Probleme zu lösen, bevor der Kunde den Kundendienst kontaktiert, ist ein gutes Beispiel dafür. Bei Bedarf können Sie sogar proaktiv auf den Kunden zugehen, um ihn über ein Problem zu informieren. Das schafft Vertrauen und eine engere Beziehung zu Ihren Kunden.

Digital Customer Care Company kann Ihnen dabei helfen. Wie wir das tun? Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und Beratung, wie wir Ihren Kundenservice verändern können.

Online-Monitoring

Angemessen auf Beschwerden und negative Meldungen reagieren

Proaktive Vorgehensweise

Negatives in Positives umwandeln

Ein positives Image

Tools

Digital Customer Care Company verfügt über alle notwendigen Tools, um zuverlässige Analysen durchzuführen und Ihnen nützliche Erkenntnisse zu liefern.

Fachwissen

Dank unseres Wissens und unserer Erfahrung wissen wir genau, worauf wir achten müssen und wie wir Daten interpretieren können. Dies führt zu klaren Schlussfolgerungen und konkreten Ratschlägen.

Ein gutes Image ist nicht nur positiv für den Direktverkauf, sondern sorgt auch für kostenlose Werbung. Studien haben gezeigt, dass Kunden nicht nur durch das Image eines bestimmten Unternehmens beeinflusst werden, sondern auch durch Empfehlungen von Bekannten und durch Nutzererfahrungen, die sie in sozialen Medien sehen.

Durch die Bereitstellung korrekter Informationen und den richtigen Umgang mit Online-Beschwerden und negativen Nachrichten können Sie das Image Ihres Unternehmens erhalten oder verbessern. Bestehende Kunden kommen immer wieder zurück, teilen ihre Zufriedenheit online und Sie profitieren davon.

Wie das funktioniert? Untersuchungen haben gezeigt, dass eine (unerwartete) positive Erfahrung mit einem Unternehmen dazu führt, dass die Kunden gegenüber Freunden, Bekannten und Kollegen positiv über dieses Unternehmen sprechen. Auch wenn es anfangs eine Reklamation gab. Die Zufriedenheit Ihrer bestehenden Kunden sorgt für eine bessere Online-Darstellung Ihres Unternehmens und führt zu höheren Verkaufszahlen.

Digital Customer Care Company hilft Ihnen, bestehende Kunden zu halten und sie zu Botschaftern für Ihr Unternehmen zu machen.

Reputations-Management ist eine gute Idee, wenn:

  • Sie viele Beschwerden erhalten;
  • negative Aussagen über Ihr Unternehmen im Internet auftauchen; und/oder
  • Ihre Kunden und Ihr Zielpublikum ein negatives Bild von Ihrem Unternehmen haben.